Akupressur

Shiatsu repräsentiert eine traditionelle chinesische Heilmethode um Schmerzen auszumerzen. Die Methode wird als der Vorgänger von Akupunktur betitelt & hier wird auf definierte schmerzende Bereiche gepresst & auf diese werden körperliche Beschwerden abgewendet.

Bei der Akupunktmassage wird beim Meridiane begonnen.
Das Meridiane mag man ebenfalls als die Leitlinien vom Körper bezeichnen. Laut alter chinesischer Medizin fließt durch diese Leitbahnen die Lebenskraft, d. h. das Qi. Es Es gibt anscheinend 12 Meridiane durch welche die sagenumwobene Lebenskraft strömt. Falls jedoch nicht genug Lebenskraft strömt, kann feindliches Qi in die Leitbahnen gelangen. Um das zu vermeiden, wird die Akupunktmassage sowie die Körperakupunktur angewendet.

Weil auf den Kanälen die Akupunkte sind, muss man bloß pressen beziehungsweise einstechen, um die Schmerzen auszumerzen.Die unterschiedlichen Akupunkte sollen hierbei bestimmte Areale repräsentieren.
Der Unterschied zwischen Körperakupunktur und Shiatsu ist dabei, dass man während der Körperakupunktur mit speziellen Nadeln in die Haut sticht & beim Shiatsu mithilfe gezieltem Drücken mit den Fingerkuppen beziehungsweise ähnlichen Dingen die erwünschte Wirkung versucht, zu erreichen.

Die Akupunktmassage ist nicht ein bewiesenes Heilkonzept, ist jedoch, aufgrund ihrer deutlichen Wirksamkeit in zahlreichen Umständen, von einigen Krankenkassen bezahlt. 2011 wurden viele Studien zur Akupressur durchgeführt, in welchen eine Mehrheit Shiatsu als wirksam betitelte. Jedoch müssten immer noch viel mehr Recherchen auf dem Themenbereich gemacht werden.

Die Akupressur sollte aber nicht nur Schmerzen schmälern bzw. vermeiden sondern stattdessen auch gegen Brechreiz helfen und vornehmlich postoperatives Erbrechen vermeiden. Auf diesem Fachgebiet haben schon zahlreiche Mediziner die Wirksamkeit als erwiesen diagnostiziert.

Es existieren inzwischen auch Armreifen, welche an einigen Stellen kleine Metallvorsprünge haben, die in die Haut drücken und äußerst effektiv bei Reisekrankheiten sein sollen. Viele Personen nutzen diese Armreifen schon bei Auto- und Flugstrecken, auf welchen sie vorher immer starken Brechreiz entwickelten, & reden nun von ihm als ein Heilmittel.

Die Akupunktur-Therapie ist heutzutage abseits von speziellen Praxen auch viel in Wellnessorten sowie in Spas genutzt. Hier ist es zu einem Teil der Körpermassage angefügt & sollte den Patienten einerseits die Alltagshektik und zum anderen pysische Schmerzen nehmen. Shiatsu soll hauptsächlich entgegen Kopfweh, unteren Rückenschmerzen, Bauchschmerzen sowie wie gesagt gegen Übelkeit helfen. Akupressur harmoniert aufgrund dessen wunderbar zu einem Wellness Tag & zahlreiche Leute berichten gelegentlich von immensen Erfolgen sowie zumindest kurzfristiger Schmerzlinderung.

Es gibt eine ganze Reihe von Werkzeugen, welche bei der Akupunktmassage verwendet werden. Diese Instrumente wurden bereits seit Jahrhunderten gebraucht und setzen sich größtenteils zusammen aus unterschiedlichen Rollen mitsamt unterschiedlich großen Noppen drauf. Mitsamt den Fingern oder unserem Ellenbogen wird allerdings hauptsächlich gearbeitet, da man auch an die Übertragung persönlicher Körperenergie.

Obwohl die Akupunktmassage des Öfteren als weniger wirkungsvoll, als Akupunktur bezeichnet wird, glauben doch viele daran. Besonders bei Brechreiz ist sie seitens immer mehr Fachärzten empfohlen, weil ihre Wirksamkeit von vielen glücklichen Patienten bewiesen wird. Falls man nun ein Armreif besitzt, öfter in die fachkundige Arztpraxis geht oder dies bei einem entspannten Wellness Tag macht, Shiatsu hat noch nie einer Person geschadet & kann abgesehen von tiefer Entspannung zu langen Verbesserungen bezüglich körperliche Schmerzen bzw. Übelkeit zur Folge haben.